Über Uns

Wer. Was. Warum.

ProWork ist ein inklusiver Leitbetrieb und 
leistungsstarker Anbieter für Lohnfertigung und Arbeitskräfteüberlassung mit 700 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Dabei bietet ProWork ein breites Angebot für unterschiedliche Branchen und überzeugt seit mehr als 50 Jahren mit Kundenorientierung, Termintreue und hohem Qualitätsstandard gemäß ISO 9001:2015.

Überzeugender Partner & Arbeitgeber

Längst als kompetenter Partner von Industrie und Gewerbe in Oberösterreich etabliert, ist ProWork als inklusiver Betrieb ein attraktiver Arbeitgeber für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. 

Personalentwicklung hat hohen Stellenwert, denn die berufliche und persönliche Weiterentwicklung ist selbstverständlicher Bestandteil eines Arbeitsverhältnisses bei ProWork.

In all seinen Leistungen verfolgt ProWork immer ein übergeordnetes Ziel: Die gesellschaftliche Teilhabemöglichkeit für Menschen mit Beeinträchtigung zu erhöhen.

Mehr über unsere Werte, Haltung und Arbeitsweise erfahren Sie in unserem 

 

Download

Klicken Sie hier, um die ProWork Broschüre herunterzuladen.

EIN UNTERNEHMEN VON FAB.

Organisatorisch ist ProWork im Verein zur Förderung von Arbeit und Beschäftigung (FAB) eingebunden.

FAB ist ein gemeinnütziger Verein, der mit Qualifizierung, Beschäftigung, Beratung und Betreuung Arbeit suchenden Menschen beim Zugang zum Arbeitsmarkt unterstützt und sie in ihrer individuellen Entwicklungsmöglichkeit fördert.

Als Spezialist auf dem Gebiet der Arbeitsmarktintegration von Menschen mit sozialen oder körperlichen Beeinträchtigungen ist FAB in ganz Österreich tätig.

    Organisation

    FAB Geschäftsführung

    Download

    Klicken Sie hier, um den aktuellen FAB Bericht herunterzuladen.

    Mag. a Silvia Kunz

    FAB Geschäftsführung

    Leitung ProWork

    Mag. Dachs Günther

    Mag. Günther Dachs

    Geschäftsfeldleitung

    unsere arbeit ist wichtig!

    Wir verstehen unsere Arbeit als Profession und unabdingbaren Teil eines Sozialstaats, der Lebensrisiken wie Krankheit, Unfall, Pflegebedürftigkeit und Behinderung sowie Erwerbsunfähigkeit und Erwerbslosigkeit solidarisch absichert, vor Armut schützt und ein selbstbestimmtes Leben in Würde garantiert.

    Wir gehen wertschätzend und respektvoll miteinander um. Sämtliche nach außen beschriebenen Prinzipien sind ebenso Leitlinien auf allen Ebenen im innerorganisatorischen Miteinander.

    Call Now Button